Bis zu 75 % Heizkosten sparen

Checkliste für Ihre perfekte Wärmepumpe

Die 10 Stationen Checkliste für Ihre perfekte Wärmepumpe!

  • Informieren Sie Ihren Heliotherm Kompetenzpartner über Ihr geplantes Vorhaben.
  • Lassen Sie sich ausführlich über alle Möglichkeiten beraten!
  • Überprüfen Sie mit Ihrem Kompetenzpartner, wie und wo Sie heute schon Leitungen für eine spätere Solarnutzung integrieren könnten.
  • Bestimmen Sie die Energiequelle und den Standort für Ihre neue Wärmepumpe!
  • Denken Sie über eine Kühlfunktion (Aktive oder Passive Kühlung möglich) nach.
  • Lassen Sie sich auch zum Heliotherm Spezial-Frischwassersystem (zur Warmwasserbereitung) beraten, bei dem kein zusätzlicher Legionellenschutz notwendig ist.
  • Informieren Sie sich rechtzeitig über Finanzierungen. Holen Sie sich zu dem Informationen über staatliche Förderungen ein und stellen Sie Ihre Antrage frühzeitig.
  • Vereinbaren Sie den Installationstermin nach Genehmigung der Finanzierung bzw. Förderung.
  • Lassen Sie Ihre neue Heliotherm Wärmepumpe von Ihrem Kompetenzpartner abnehmen. (Inbetriebnahmeprotokoll)
  • Alle 10 Stationen erledigt? Genießen Sie Ihr Zuhause mit einer Wärmepumpe von Heliotherm und den dadurch gewonnenen Wohnkomfort!
HELIOTHERM Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H.
Sportplatzweg 18 . A-6336 Langkampfen
Tel. +43 5332 87496-0 . Fax. +43 5332 87496-30
info@heliotherm.com . www.heliotherm.com