Bis zu 75 % Heizkosten sparen

Erfolgreicher Bauherrenabend - Presseinformation 17.10.2013

EFFIZIEN HEIZEN MIT WÄRMEPUMPEN - SYSTEME FÜR NEUBAU UND RENOVIERUNG

Am 10. Oktober 2013 fand bei Heliotherm Wärmepumpentechnik in Langkampfen ein Informationsabend für angehende Bauherren statt, welcher zusammen mit der Sparkasse Kufstein und dem Heliotherm Kompetenzpartner Firma MECO Erdwärme organisiert wurde.

Heliotherm_Bauherrenabend_ Referenten.jpg Download 72dpi RGB
Heliotherm_Bauherrenabend_ Referenten.jpg Download 72dpi RGB
Heliotherm_Bauherrenabend. jpg Download 72dpi RGB
Heliotherm_Bauherrenabend. jpg Download 72dpi RGB

Über 60 Personen aus dem Tiroler Unterland hörten gespannt den Vorträgen zum Thema "Effizient heizen mit Wärmepumpen" zu. Ing. Peter Krimbacher (Geschäftsführer von MECO Erdwärme) erklärte zu Beginn die Funktion und die Einsatzgebiete einer Wärmepumpe.

Herr Ing. Martin Lochmann von der Bezirkshauptmannschaft Kufstein informierte über die vom Land Tirol zur Verfügung stehenden Fördermittel und wie diese im Rahmen der Wohnbauförderung bzw. Wohnhaussanierung beantragt werden können. Der Vortrag zeigte, dass unser Land Tirol ein Befürworter von Erneuerbaren Energien ist und deshalb vor allem effiziente Heizsysteme unterstützt.

Um den angehenden Bauherren mögliche Finanzierungen aufzuzeigen, nutzte Michael Koller von der Sparkasse die Gelegenheit, über Kredite und Wohnbaudarlehen aufzuklären. Bei der anschließenden Firmenführung konnten sich die Teilnehmer ein Bild von der Entstehung einer Wärmepumpe machen. Von der Elektronik über die Isolierung und den Dämmmaterialien bis zur Kontrolle am Prüfstand und der Klimakammer.

Zum Ausklang des Abends wurden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Für alle Beteiligten war es ein sehr informativer und gelungener Abend.


Über Heliotherm:
Heliotherm zählt zu den führenden Wärmepumpenherstellern in Europa. Das Unternehmen wurde im Jahr 1987 von Geschäftsführer Andreas Bangheri gegründet und hat seit 2007 seinen Sitz in Langkampfen, im österreichischen Bundesland Tirol. Mit seinen derzeit 85 Mitarbeitern konzentriert sich Heliotherm ausschließlich auf die Entwicklung und der Produktion von Wärmepumpen und konnte sich in der Vergangenheit mit zahlreichen Patenten die Position eines Innovationsführers erarbeiten. Der Zielmarkt des Unternehmens ist Europa, wo man mit aktuell 170 Kompetenzpartnern eng zusammenarbeitet. Bisher wurden mehr als 30.000 Wärmepumpen eingebaut, die Exportquote beträgt 80 Prozent.


Bilder und Bildunterschriften:
Heliotherm_Bauherrenabend_Referenten.jpg
BU: Die Referenten beim Bauherrenabend bei Heliotherm Wärmepumpentechnik

Heliotherm_Bauherrenabend.jpg
BU: Über 60 Personen besuchten den Informationsabend


Weitere Informationen bei
Heliotherm Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H
Christian Allinger
Tel.: +43/5332/87496-50
Mobil: +43/664/8328368
E-Mail: presse@heliotherm.com
Web: www.heliotherm.com

HELIOTHERM Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H.
Sportplatzweg 18 . A-6336 Langkampfen
Tel. +43 5332 87496-0 . Fax. +43 5332 87496-30
info@heliotherm.com . www.heliotherm.com