Bis zu 75 % Heizkosten sparen

Heliotherm Expansion- Presseinformation 21.05.2013

Heliotherm setzt auf Green Jobs und Expansion!

Mit einer Reihe von Maßnahmen nimmt der Wärmepumpenspezialist aus Österreich weiter Kurs auf Europa. Die Ziele lauten Sicherung und Ausbau des Produktionsstandortes Tirol bei verstärkter Präsenz in Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich und England.

Andreas-Bangheri.jpg Download 72dpi RGB
Andreas-Bangheri.jpg Download 72dpi RGB
Heliotherm-Innovationszentrum.jpg Download 72dpi RGB
Heliotherm-Innovationszentrum.jpg Download 72dpi RGB

Heliotherm Wärmepumpentechnik intensiviert seinen expansiven Kurs mit einem Investitionspaket, das sowohl strategische wie auch konkrete Einzelmaßnahmen enthält. Zu ersteren zählt die zusätzliche Aufnahme von OEM-Produkten. Dabei übernimmt man die Entwicklung und Fertigung von Wärmepumpen im Auftrag internationaler Großkonzerne. Internationalität lautet auch das Stichwort für die Erschließung zahlreicher Märkte im europäischen Ausland. Mit Unterstützung der Tiroler Standortagentur ist unter anderem der Markteintritt in England gelungen. Hinzu kommt der Ausbau des Vertriebes in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien. In Südtirol wurde sogar eine eigene Niederlassung für Vertrieb und Technik installiert.

Verstärkung für die Entwicklungsabteilung
Das Thema Technik im Sinne neuer Technologien erklärt Heliotherm insofern als strategischen Schwerpunkt, als man sich in Zukunft noch fokussierter innovativen Zukunftsprojekten im F&E-Bereich widmen will. Heliotherm Geschäftsführer Andreas Bangheri: „Nach dem Motto ‚Stärken weiter stärken‘ haben wir in jüngster Vergangenheit unser F&E-Team um viele erfahrene Spezialisten erweitert. Hinzu kommt eine Qualifizierungsoffensive durch laufende interne Schulungen.“ Offensiv geht man auch beim Ausbau des After-Sales-Service vor. Und bei der Installation von Großanlagen und Wärmepumpen in Tourismusbetrieben und im kommunalen Wohnbau, den Heliotherm schon jetzt forciert.

Präsent auf internationalen Messen
Seine expansive Strategie konnte Heliotherm heuer schon bei einigen internationalen Messeauftritten kommunizieren. Andreas Bangheri: „Die Resonanz war sowohl auf der ISH in Frankfurt als auch auf der Ecobuild in London äußerst vielversprechend. Wir werden schon jetzt international als technologisch führendes Unternehmen wahrgenommen. Entsprechend optimistisch sind wir für die Zukunft.“

Green Jobs in Tirol
Alternative Energien sind europaweit nicht mehr zu stoppen. Vor allem die Bevölkerung fordert vermehrt nachhaltige und grüne Technologien. Heliotherm Wärmepumpentechnik hat diese Entwicklung schon seit Jahren erkannt und schafft unzählige Green Jobs auf dem Tiroler Arbeitsmarkt.


Über Heliotherm:
Heliotherm zählt zu den führenden Wärmepumpenherstellern in Europa. Das Unternehmen wurde im Jahr 1987 von Geschäftsführer Andreas Bangheri gegründet und hat seit 2007 seinen Sitz in Langkampfen, im österreichischen Bundesland Tirol. Mit seinen derzeit 65 Mitarbeitern konzentriert sich Heliotherm ausschließlich auf die Entwicklung und der Produktion von Wärmepumpen und konnte sich in der Vergangenheit mit zahlreichen Patenten die Position eines Innovationsführers erarbeiten. Der Zielmarkt des Unternehmens ist Europa, wo man mit aktuell 140 Kompetenzpartnern eng zusammenarbeitet. Bisher wurden mehr als 25.000 Wärmepumpen eingebaut, die Exportquote beträgt 75 Prozent.


Bilder und Bildunterschriften:
Andreas-Bangheri.jpg
BU: Heliotherm-Geschäftsführer Andreas Bangheri: „Wir werden schon jetzt international als technologisch führendes Unternehmen wahrgenommen.“

Heliotherm-Innovationszentrum.jpg
BU: Durch die Expansionsstrategie stärkt Heliotherm seinen Unternehmenssitz und Produktionsstandort in Österreich.


Weitere Informationen bei
Heliotherm Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H
Christian Allinger
Tel.: +43/5332/87496-50
Mobil: +43/664/8328368
E-Mail: presse@heliotherm.com
Web: www.heliotherm.com

HELIOTHERM Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H.
Sportplatzweg 18 . A-6336 Langkampfen
Tel. +43 5332 87496-0 . Fax. +43 5332 87496-30
info@heliotherm.com . www.heliotherm.com