Bis zu 75 % Heizkosten sparen

Sponsoring Kunstbahnrodler verlängert | Presseinformation 02.10.2014

HELIOTHERM VERLÄNGERT ZUSAMMENARBEIT MIT KUNSTBAHNRODLER

Ein Jahr lang haben die beiden besten österreichischen Kunstbahn-Einzelrodler Reinhard Egger und Daniel Pfister bereits unter finanzieller Mithilfe der Langkampfener Firma Heliotherm Wärmepumpentechnik ihren Sport erfolgreich ausgeübt. Nun wurde der Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Vertragsunterzeichnung
Vertragsunterzeichnung
Sommerrodelbahn-Pfister-Egger
Sommerrodelbahn-Pfister-Egger

„Rodeln ist eine sehr dynamische Sportart und in der Technik muss man dabei in Nuancen arbeiten“, weiß Geschäftsführer Andreas Bangheri und das ist eine der Verbindungen zwischen dem Rodelsport und dem Wärmepumpenhersteller. Trainer Tobias Schiegl: „Wir bezeichnen uns immer als Rodelfamilie und so leben wir das auch. Uns ist wichtig, dass wir eine persönliche Verbindung zu unserem Sponsor haben.“

Am 28. November ist der Weltcup Auftakt in Innsbruck/Igls und dabei werden unter anderem Verantwortliche der Wärmepumpenszene aus ganz Europa anwesend sein und die Daumen halten. Die Rodeln sind bereits dem Heliotherm-Outlook angepasst, nun braucht nur mehr der Winter zu kommen.


Über Heliotherm:
Heliotherm zählt zu den führenden Wärmepumpenherstellern in Europa. Das Unternehmen wurde im Jahr 1987 von Geschäftsführer Andreas Bangheri gegründet und hat seit 2007 seinen Sitz in Langkampfen, im österreichischen Bundesland Tirol. Mit seinen derzeit 100 Mitarbeitern konzentriert sich Heliotherm ausschließlich auf die Entwicklung und der Produktion von Wärmepumpen und konnte sich in der Vergangenheit mit zahlreichen Patenten die Position eines Innovationsführers erarbeiten. Der Zielmarkt des Unternehmens ist Europa, wo man mit aktuell 170 Kompetenzpartnern eng zusammenarbeitet. Bisher wurden mehr als 32.000 Wärmepumpen eingebaut, die Exportquote beträgt 75 Prozent.


Weitere Informationen bei
Heliotherm Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H
Christian Allinger
Tel.: +43/5332/87496-50
Mobil: +43/664/8328368
E-Mail: presse@heliotherm.com
Web: www.heliotherm.com

HELIOTHERM Wärmepumpentechnik Ges.m.b.H.
Sportplatzweg 18 . A-6336 Langkampfen
Tel. +43 5332 87496-0 . Fax. +43 5332 87496-30
info@heliotherm.com . www.heliotherm.com