Steigende Betriebskosten beim Heizen, eine neue CO2 Steuer ab 2022, hohe Ölpreise, Klimawandel, Energiekrise… wie kann dem entgegengewirkt werden? Welche Heizung spart Kosten ein und ist dann auch noch innovativ und umweltfreundlich?

Um über nachhaltige Wärmepumpen Lösungen und aktuelle Förderungen zu informieren, findet ganz nach dem Motto „Heizen mit Wärmepumpe“ ein 2. unverbindlicher und kostenloser Infoabend statt.

Besonders das Thema des Heizungstauschs ist gerade jetzt super aktuell. Warum? Noch nie waren die Förderungen so hoch wie jetzt! Bis zu 7.500€ sind alleinig durch die Aktion "Raus aus Öl und Gas" möglich! Herr Andreas Riedmann (Energie Tirol, Netzwerk Wärmepumpe) wird darauf im Detail eingehen.

Mittels Fachvorträge wird die effizienteste und smarteste Art zu Heizen (und auch Kühlen) nähergebracht und sowohl Häuslbauer, Sanierer, als auch Interessenten aller Art, sind beim Technologiemarktführer Heliotherm in Langkampfen herzlich willkommen.

Um direkt mit dem passenden Kompetenzpartner über eine Realisierung zu sprechen, sind die Firmen Wendelin aus Radfeld und Fössinger aus Kufstein mit dabei.

Nach den spannenden Vorträgen ist ausreichend Zeit, um auf Fragen aller Art einzugehen. Unser Expertenteam steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wichtig

Aufgrund der aktuellen Corona Lage wird diese Veranstaltung virtuell stattfinden. Über diesen LINK (gotowebinar.com) können Sie sich kostenlos anmelden.

Sie erhalten anschließend eine Bestätigungsmail mit einem direkten Link zur Übertragung am 02. Dezember.

An diesem Tag können Sie ab 18 Uhr virtuell beitreten. Beginn der Veranstaltung ist um 18:30 Uhr.

Für die Teilnahme wird nur ein Mobiltelefon oder ein PC mit Lautsprecherfunktion benötigt.

Auch virtuell können am Ende Fragen gestellt werden und unser Team wird diese gerne beantworten.

 

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!