Der Unterschied? Der Technologiemarktführer hat nicht nur einen Partner, sondern aktuell über 180! Einfach um sicher zu gehen, dass an jeder Ecke von Europa jemand bereit ist, im Handumdrehen eine Wärmepumpe zu installieren. Doch trotz der Menge ist eines ganz klar: Qualität vor Quantität! Denn auch sonst nimmt man sich ja nicht einfach irgendjemanden zum Partner. Da braucht es schon jemand ganz Besonderen…

 

Wie wird man Heliotherm Partner?

Wenn auch du zum erlauchten Kreise der Heliotherm Kompetenzpartner gehören willst, dann kannst du ganz einfach eine Anfrage schicken, indem du hier klickst. Name, Firma, Telefonnummer und andere standardmäßige Angaben machen und abschicken! Jetzt heißt es warten. Sobald deine Anfrage bei Heliotherm eintrifft, bearbeiten einige schlaue Köpfe im Vertriebsinnendienst deine Auskünfte und leiten es an den jeweiligen Vertriebsaußendienst weiter. Dann wird dein Telefon klingeln und ein netter Außendienstmitarbeiter vereinbart mit dir einen Termin für ein gemeinsames Gespräch. Heliotherm freut sich über alle potentiellen Partner, die mit Herzblut bei der Sache sind. Du bist ein Wärmepumpen-Nerd, hast die Technik im Blut und deinen Fokus auf erneuerbare Energien gerichtet? Dann darfst du dich bestimmt auch schon bald Heliotherm Kompetenzpartner nennen. Aber auch wenn du erst ein Nerd in progress bist und zum Spezialisten auf dem Gebiet der nachhaltigen Wärmepumpen werden möchtest: Heliotherm ist einfach wichtig, dass dein Herz für Wärmepumpen und Nachhaltigkeit schlägt. Wenn dann noch die letzten Formalitäten geklärt sind, steht eurem gemeinsamen Glück nichts mehr im Wege.

 

Warum sollte ich Partner werden?

Weil Wärmepumpen die Zukunft sind. Der Markt verabschiedet sich gerade von den fossilen Energieträgern und entdeckt die natürlichen Alternativen für sich. Die Umwelt dankt es dir! Doch die Heliotherm Wärmepumpen sind nicht nur grün, sondern können auch so einiges. Wenn man nach der höchsten Energie-Effizienz fragt, ist eine Wärmepumpe von Heliotherm die Antwort. Als Kompetenzpartner vertreibst du die hochwertigen Produkte und verdienst nicht nur über den Verkauf und den Einbau, sondern auch noch über den Service. Somit generierst du langfristige Erträge: Beginnend mit der Beratung, über die Planung und Montage bis hin zu Service-Leistungen. 

Doch frei nach dem Motto „Geld ist nicht alles“ gibt es beim Heliotherm Partnersystem mehrere Punkte. Du bist der Hauptansprechpartner für deine Kunden. Also bekommst du auch von uns generierte Anfragen aus deiner Region. Egal ob Beratung, Planung, Inbetriebnahme oder Service: Du hast das Zepter in der Hand. Und damit du auch genau weißt was zu tun ist, bietet Heliotherm laufende Schulungs- und Fortbildungsprogramme an. So können du und deine Mitarbeiter zu absoluten Spezialisten werden. Selbstverständlich muss dann auch publik werden, dass du in deinem Gebiet das Sagen hast: Deswegen wirst du rundum vom Marketingteam von Heliotherm unterstützt.

 

Was, wenn ich als Partner nicht weiter weiß?

Kein Grund zur Sorge. Wenn Fragen aufkommen, weiß der Technical Support bei Heliotherm die Antworten. Der steht dir als Partnerbetrieb an allen 365 Tagen im Jahr mit Rat und Tat zur Seite. Und zwar nicht erst, wenn Fragen aufkommen, sondern schon zu Beginn der Partnerschaft. Wenn du als neuer Kompetenzpartner zum ersten Mal eine Anlage verbaust, unterstützt dich der Technical Support direkt vor Ort. Sie helfen beim Aufbau, bei der Verkabelung und beim ersten Einschalten der Anlage. Währenddessen wird gleich schon eine umfassende Schulung mitgeliefert. Learning by doing also. Doch auch wenn nach gewisser Zeit Fragen aufkommen, hat der Notfallsupport von Heliotherm immer ein offenes Ohr für dich und kann – wenn notwendig – sogar vor Ort unterstützen.

 

Du siehst: Es gibt nur Vorteile. Also einmal hier klicken und schon bald gehörst auch du zum erlauchten Kreise. Auf eine glückliche Partnerschaft mit dem Technologiemarktführer Heliotherm!